• So, mir is ja heut was passiert...


    Mein Auto steht in der Werkstatt zwecks Generalsanierung (TÜV steht an :rolleyes: ), also kam die Schwalbe mal wieder zum Einsatz. Zwar mit etwas wenig Sprit, aber das macht ja nix (dachte ich)...


    Ich fahr so gemütlich einen Feldweg lang (is landschaftlich reizvoller ;) ) und auf einmal "Möööööp ... RengDengDeng ... Mööööööööööööp" Aus. Naja, man isses ja gewöhnt, sich an den Weg zu stellen und zu schrauben... Kerze raus, furztrocken. Aha, kein Sprit also. Feststellung: es kommt nix ausm Benzinhahn, und bei Reserve nur wenig. Also alles wieder zusammen gebastelt und nach Hause (mit Halbgas, damit der Sprit anständig nachlaufen kann). Soweit alltäglich, das interessante war aber:


    Während ich da schraubte, fuhr eine dreiköpfige Familie aufm Rad wortlos an mir vorbei, 2 Minuten später nochmal ein Mann, der mich auch keines Blickes würdigte. Erst als mein Vogel wieder lief und ich am zusammenpacken war, kam ein weiterer Mann auf einem alten, rostigen Spatz mit Anhänger, der mit einem freundlichen Grinsen fragte: "Na, Maschinka kaputt?" und Hilfe anbot. Die war nun nicht mehr nötig und ich fuhr langsam nach Haus.


    Sind denn nur noch Simson-Fahrer hilfsbereit?


    MfG
    Ralf

  • Quacks: ich wette mit dir, dass das deine alten knochen das nicht mehr nach suhl auf einem moped schaffen :D


    mein wetteinsatz: ein üppiges grill-essen von mir mit 3 dazugehörigen getränken (cola, fanta oder bier). ;)


    opi, der gerade versucht den quacks nach suhl zu locken :D

  • Laudandus: ich wette mit dir, dass das deine alten knochen das nicht mehr nach suhl auf einem moped schaffen


    mein wetteinsatz: ein üppiges grill-essen von mir mit 3 dazugehörigen getränken (cola, fanta oder bier).


    philipp, der gerade versucht den laudandus nach suhl zu locken


    edit: mist, die smileys lassen sich nicht kopieren. denk sie dir einfach :D

  • OPI,


    also ich nehme 5 Bier, dafür esse ich etwas weniger!!!!:D :D :D :D :D


    Quacks der ältere


    (der es übrigens schon mal geschafft hat von Karl-Marx-Stadt nach Ilmenau mit der Schwalbe [das war so ca. 1977] zu fahren).


    PS: Ich glaube, dass ich da auch eine Verabredung mit dem Falken habe!
    Körperlich und seelisch halte ICH das sicher durch, aber ein Moped????

  • @ Prof,
    Von wem erwartest Du Hilfe?


    Nur wer seine Simme am Straßenrend zerlegt,
    mit Frust nach Hause geschoben,
    voller Stolz sie wieder durch die Straßen fährt,
    um auf den nächsten Aussetzer zu warten,
    weiß wie es ist, wenn ein Gleichgesinter Hilfe braucht.


    Ich würde sofort helfen, habe aber noch keinen Simmefahrer
    am Staßenrand schrauben sehen (außer mich:)) :)) :)) ).


    @ Quacks,
    Ich bin im Geiste bei Dir (und bei meinen 3 Simmen in Hamburg ;) ).
    Wenn ich sie doch bekomme bist Du der erste der es erfährt. Versprochen.


    Gruß
    DER
    PATER:smokin:

  • Da hilft nur mit Beispiel voran:


    Einer stellt sich an den Straßenran und ein anderer wartet zwei Ecken weiter im Anzug: "Entschuldigung, wir machen eine Umfrage im Auftrag des ADAC. Darf ich Sie fragen, warum Sie dem Pannenopfer da drüben nicht geholfen haben?" ;)

  • TALOON,


    wenn ich eine (fahrbare) Simson habe, bin ich (der junior selbstredend auch) dabei. OHNE Zwang!


    @flying,


    soweit wart ihr Anfang des jahres schon mal. Ist halt nur einiges dazwischengekommen.
    Ein paar mehr Mitfahrer wären natürlich super.


    Prof


    OT? Wir waren doch voll beim Thema, Moped, fahren, usw., usf.


    Quacks der ältere


    PS: OPI, ich habe übrigens nicht geschrieben, daß ich auf, sondern daß ich MIT einer Simme nach Suhl kommen will. Und das kann ich auch, wenn sie im Auto dahinkommt.
    Aber ich strebe an, darauf nach Suhl zu fahren!!!!!

  • ralf--nicht weinen! :smokin: :smokin: :smokin:


    mfg franz


    ps: ich weiß natürlich nicht, wenn ich DICH stehen sehen würde, ob ich da helfen würde. bei phönix würde ich auf jeden fall helfen :D


    pps: nur spass, habe auch schon angehalten und geholfen bei anderen zweiradfahrern, nciht nur weiblichen.

  • @Professor Ralph


    Nu ma ehrlich: Watt sollen Radfahrer Dir auch helfen?
    Alles, was die dabei haben ist doch höchstens ne Tube
    Salbe für schlaffe Muskeln.
    Die werden weder Werkzeug noch Schwalben-Know How gehabt
    haben (sonst wären sie ja nicht mit nem Drahtesel unterwegs
    gewesen).
    Sei froh, dass die nicht angehalten haben. Sonst hättest
    Du Dir noch so schlaue Sätze anhören müssen wie:
    – Jaja, sonne Schwalbe hatte mein Oppa auch – die war auch
    immer kaputt.
    – Wir im Westen hatten ja damals Kreidler Florett.
    – Jung, kauf Dir doch mal watt anständiges.
    – Ist das nich kalt mit dem Ding im Winter?


    Naja und so weiter. Sei froh, dass Du dem Elend entgangen bist!


    Grüße aus HH!


    Philip

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!