Kurze Frage - Kurze Antwort!

  • Muss. Der Lack am Rahmen darunter hat schon Schaden genommen, weil die Sitzbank ohne Gummis darauf reibt ...


    Neben der Sache mit den Gummipuffern für die S51-Sitzbank hätte ich gern noch gewusst, wie man abonierte Themen wieder loswird?
    Anfangs war es bei mir so eingestellt, dass Threads, auf deren Posts ich geantwortet habe, oder Threads, die ich selbst erstellte, automatisch aboniert wurden und deren weitere Pots per Mail an mich geschickt worden sind.
    Mittlerweile ersticke ich in Mails, so das ich das vor einer weile auf 'Kontrollzentrum' geändert hatte. Oder auch auf 'kein Abonement'.
    Dennoch erhalte ich fleißig weiter Mails und würd das gern ändern ...

  • Normaler Weise steht ja die Motor-Nummer (M5x1) auf oben auf dem rechten Getriebehälfte.... Bei mir ist aber keine vorhanden. Also wohl ein Austauschgehäuse. Meine Frage wäre nun, muss ich den Motor mit einer Nummer versehen lassen oder ist das Wumpe?


    Wurde schon mal näher auf die Passnummern der Gehäusehälften eingegangen? Ich habe mich schon öfter gefragt, warum die Nummer im dreistelligen Bereich so verschieden ausfallen? Die Zahlen müssen doch irgendetwas aussagen? Sind beispielsweise alle Hälften mit der Nummer 465 zueinander passend? Wie kam man auf die jeweilige Zahl?

  • Das ist eine innenliegende Zündspule für eine 8306-Grupla der KR51/1, SR4-2. Nachbau mit Plastik vergossen.


    MfG


    Tobias



    Tobias ich danke dir.

    Ich habe mal vor längeren als wir unseren 3D Infrarot Meßtaster neu hatten, verschiedene Gehäuse vermessen, rein spaßes halber. Das war schon erstaunlich was da rausgekommen ist, immer von den Stiftbohrungen ausgegangen, liegen da teilweise bis zu zwei bis drei Zehntel drin zu den Lager Bohrungen. Die Lager Bohrungen zueinander weichen auch ab, aber Hundertstel Bereich.
    Gruß
    Frank

  • hy,


    ich hab eine S51 mit Bingvergaser und 12V E-Zündung. Als ich heute mit nem Kumpel eine Runde durch die gegend gefahren bin, gieng die Simson einfach schlagartig aus. Ohne stottern oder sonstiges, das Problem ist die Zündung, es gibt einfach keinen Zündfunken mehr... Hat einer einen Tipp was das sein könnte?? Davor hatte ich nie Probleme, ich war nicht der schnellste mit ca. 57 in der Ebene aber sie war zuverlässig und hat nie gezickt...


    Gruß
    Julian

  • Hallo,

    meine kurze Frage:

    Wenn ich meinen Bock morgens starten will, habe ich folgendes Problem: Sie startet ohne Startvergaser. Da es um die Zeit, um die ich los muss, schon schön warm ist, ist das erstmal ja kein Problem. Wenn sie dann läuft und ich spiele mit dem Gas, muss ich sehr aufpassen, weil sie mir sonst aus geht. Sie dreht ganz kurz ein wenig hoch und dann sofort deutlich runter. Lass ich das Gas los, hält sie ruhig das Standgas. Das mach ich ca. 1 Minute lang und dann läuft sie wie geschmiert. Das Ganze passiert immer, wenn ich sie anmache.
    Ich bin noch dabei sie einzufahren (400km) und dachte, dass sie einfach zu fett läuft. Hab den Vergaser gestern dann neu eingestellt und das Gemisch ein ganzes Stück magerer. Kerzenbild ist meiner Meinung nach aber schön Rehbraun. Kann das noch andere Gründe haben?

  • Startvergaser funktioniert grundsätzlich. Wenn ich mit Startvergaser starte, bekomm ich den Bock nicht zum laufen. Ich kick wie gelernt dreimal mit SV, dann ohne und dann springt sie sofort an. Geht jetzt im Sommer aber auch ohne SV - einfach gleich ankicken! Hab mir dabei nichts gedacht, weil bei 25 Grad die Kiste ja auch so laufen darf oder nicht?

  • Irgendwie widerspricht das der Definition von "funktioniert" :P


    Warum? Er hebt sich und fettet das Gemisch, wenn ich den Hebel ziehe, wenn ich den Hebel schließe, tut er das nicht mehr. Damit ist die Funktion erfüllt, oder nicht?


    Mich wundert ja nur, dass mein Kerzenbild vorbildlich ist und ich dieses Gas-Problem habe, bei kaltem Motor? Kennt das noch jemand, dass die Schwalbe erst nach 1-2 Minuten beim Gas aufdrehen, auch hoch- und nicht runterdreht?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!